Attraktionen, die Sie sehen müssen

International Pages - Attractions

Vancouver besticht durch ein endloses Angebot an Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die so einzigartig und vielfältig sind wie die Landschaft in der Umgebung. Unabhängig von der Tages- und Jahreszeit - ob drinnen oder draußen, ob Sie aktiv sein oder lieber entspannen wollen - Vancouver bietet alles!

Hier einige der Highlights von Vancouver, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten:

  1. Granville Island Lebendiges Künstlerviertel mit beliebtem Markt, vielen Restaurants, Galerien, Shops, Theatern und vielem mehr. Er gilt als einer der besten Stadtteile Nordamerikas.
  2.  

  3. Stanley Park Dieser 404 ha große Stadtpark wurde in die Top 10 der größten öffentlichen Flächen der Welt gewählt. Hier finden Sie die emporragenden Zedernbäume, Hemlocktannen, Fichten und Douglasien, den beliebten 10 km langen Uferdamm sowie die Totempfähle des Totem Park. Wenn es die Zeit noch erlaubt, schauen Sie noch bei den Weißwalen (Belugas) im Vancouver Aquarium vorbei.
  4. Vancouver Aquarium: Das größte Aquarium in Kanada und Heimat von über 70.000 Tieren finden Sie im Herzen des Stanley Parks. Hier will man vor allem das Leben im Wasser durch Aufklärung, Forschung, Interpretation, Darstellung und direkte Aktionen erhalten. Besucher haben die Möglichkeit, die neugierigen Belugas zu treffen oder lassen Sie sich von der Akrobatik der Delphine oder den unwiderstehlich putzigen Seeottern verzaubern. Tierliebhaber sollten unbedingt auch die Amazonas-Ausstellung mit Vögeln, Echsen, Schildkröten, Faultieren und Schmetterlingen besuchen.

    Das 4D-Kino: Tauchen Sie ein in die Welt des 4D-Kinos, ein Abenteuer für die Sinne, mit Wind, Wasser- und Lichteffekten. Dieses einzigartige Erlebnis ist im Eintritt zum Vancouver Aquarium enthalten und dauert etwa 20 Minuten.

     

  5. Grouse Mountain, der höchste Punkt Vancouvers: Steigen Sie in Nordamerikas größte Seilbahn und genießen Sie vom Berggipfel aus die atemberaubende Aussicht. Beobachten Sie Grizzlys und Grauwölfe im Naturschutzgebiet für bedrohte Tierarten. In 1.100 m über dem Meeresspiegel können Sie preisgekrönte Küche genießen.

    Eye of the Wind: Auf Grouse Mountain hat eine heimliche Revolution begonnen. Eine Windkraftanlage stellt eine neue Art der Energiegewinnung dar. Diese Innovation ist aus der Verantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt entstanden und gleichzeitig eine einzigartige Attraktion. Besucher haben Zugang zum ViewPod, einer Aussichtsplattform zwischen den riesigen Flügeln des Windrades, von der aus Sie die Coast Mountain Range und Vancouvers Umgebung sehen können.

  6.  

  7. Capilano Suspension Bridge: Überqueren Sie diese berühmte Brücke - die weltweit längste und höchste Hängebrücke für Fußgänger und Heimat der weltgrößten Privatsammlung an Totempfählen, den Treetops Adventure und Cliffwalk.

    Treetop Adventures: Der Baumwipfelweg ist in Nordamerika eine einmalige Attraktion. Von hier aus haben Sie eine einzigartige Perspektive auf die Welt des gemäßigten Regenwaldes. Wandern Sie hoch oben in den Baumwipfeln über durch kurze Hängebrücken verbundene Plattformen inmitten der gigantischen Douglasien des Parks. Manche der Brücken schweben in bis zu 30 m Höhe über dem Waldboden.

    Cliffwalk: Dieser schmale 50 cm breite Waldweg befindet sich hoch über dem Grund des Capilano Canyon. Er wird gestützt von freitragenden Stahlträgern, die im Granitgestein des Canyons verankert sind. Die 215 m lange Wanderung über Brücken, Treppen, Podesten und Plattformen, die den Fels hinab und wieder nach oben führt, fordert Sie nicht nur körperlich sondern auch geistig. Informationen über den Zusammenhang zwischen Fluss, Canyon und Regenwald bereichern dieses einzigartige Erlebnis.

  8.  

  9. The Vancouver Lookout! Harbour Centre Tower: Eine Stadttour sollte hier beginnen, wo Sie eine fantastische Rundum-Aussicht auf Vancouver, die majestätischen North Shore Mountains sowie den Pazifik genießen.
  10.  

  11. Vancouver Art Gallery Die größte Kunstgalerie im Westen Kanadas. Im Herzen von Vancouvers Innenstadt gelegen, präsentiert die Vancouver Art Gallery ein breites Spektrum an nationaler und internationaler Kunst von bahnbrechenden zeitgenössischen Künstlern und bedeutenden historischen Personen, darunter das bedeutendste Kunstwerk der Künstlerin Emily Carr aus British Columbia.
  12.  

  13. Vanier Park: Gegenüber des Stadtkerns von Vancouver befindet sich der idyllische Vanier Park, Heimat des Vancouver Museums, des Vancouver Maritime Museums sowie des H.R. MacMillan Space Centre.
  14.  

  15. VanDusen Botanical Garden: Dieser spektakuläre botanische Garten erstreckt sich über 22 ha. Seine Pflanzensammlungen aus der ganzen Welt sind zu jeder Jahreszeit prächtig und der perfekte Zwischenstopp für Gartenfans.
  16.  

  17. Science World im Telus World of Science: Entdecken Sie in der Science World die Wunder der Wissenschaft. Lassen Sie sich von interaktiven Ausstellungen, inspirierenden Sonderausstellungen, unglaublichen wissenschaftlichen Demonstrationen im Centre Stage und überdimensionalen Filmen im OMNIMAX Theatre mitreißen.
  18.  

  19. UBC Museum of Anthropology (MOA): Kanadas zeitgenössisches Museum für die Künste und Kulturen der Welt, ein Ort von außergewöhnlicher architektonischer Schönheit, mit neuartigen Programmen und spannenden Ausstellungen. Von hoch ragenden Totempfählen, der kultigen Skulptur, „The Raven and the First Men“ in der Bill Reid Rotunda bis zu mehr als 10.000 Objekten aus der ganzen Welt, bietet das MOA endlose Möglichkeiten, mehr über Ihre eigene und andere Kulturen zu erfahren und entdecken.

>Recherche d'attractions