Abenteuer in Vancouver

International Sites - Adventures

Vancouver ist gesegnet mit einer natürlichen Umgebung, die Seeabenteuer und Bergexkursionen am selben Tag möglich macht. Die Stadt bietet eine Reihe an Aktivitäten, die man nur an einem Ort finden kann, der so natürlich perfekt liegt wie Vancouver.

  • Wal- und Wildtierbeobachtung - Die beste Zeit hierfür ist zwischen März und Oktober. Die Küste von Vancouver und Vancouver Island zählen zu den besten Ausgangspunkten weltweit, um Wale und Wildtiere zu beobachten. An der Pazifikküste sind viele Orcas (Killerwale) zu Hause. Außerdem führt hier die Wanderroute einer Vielzahl anderer Walarten entlang, wie zum Beispiel der majestätischen Grauwale und der eindrucksvollen Buckelwale. Die Beobachtung von Wildtieren in ihrem natürlichen Lebensraum ist ein beeindruckendes Erlebnis, das Sie nie vergessen werden und das Ihnen großartige Fotomotive bietet. Die Möglichkeiten für Bootstouren reichen von schnellen Schlauchbooten, bis hin zu voll ausgestatteten Schiff und überdimensionalen Kreuzfahrtschiffen. Die meisten Touren werden von erfahrenen Tourguides geführt, teilweise sind sogar Naturforscher dabei!

     

  • Wanderungen & Spaziergänge - Entdecken Sie den westlichen Regenwald der North Shore Mountains oder Bowen Island, besuchen Sie die Ufer des Capilano River und Lynn Canyon, genießen Sie den Sonnenuntergang von den Klippen am Lighthouse Park aus oder machen Sie einen ausgedehnten Spaziergang durch den Wald des Pacific Spirit Parks oder des berühmten Stanley Parks in der Innenstadt Vancouvers. Sie können an geführten Naturexkursionen bei Rockwood Adventures teilnehmen, einen Touranbieter, der Tagesausflüge mit Schwerpunkt Ökotourismus, Gourmet-Picknick und Regenwaldwanderungen mit einem außergewöhnlichen Kundenservice kombiniert. Auch mit Urban Adventures können Besucher auf Wandertour gehen. Die Firma bietet geführte Touren, bei denen die Stadt zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet wird. Eine tolle Gelegenheit, die Stadt gemeinsam mit Ortskundigen zu entdecken, die Ihnen die spannendsten Plätze zeigen.

     

  • Erleben Sie die Ureinwohner Kanadas - Vancouver bietet viele Möglichkeiten, die einzigartigen Kulturen der Ureinwohner Kanadas zu entdecken. Traditionelle Aufführungen und Schnitzarbeiten können täglich an der Capilano Suspension Bridge und im Park bestaunt werden. Das UBC Museum of Anthropology zeigt das Beste, was die Künste der Ureinwohner der Westküste zu bieten haben. In Deep Cove gibt es informative Paddel-Touren, bei denen Sie alten Liedern und Legenden in traditionellen ozeantauglichen Zedern-Kanus lauschen können. Andere Unternehmen bieten Erlebnistouren, die individuell für Gruppen zusammengestellt werden.

     

  • Kajaktouren - Es gibt nichts Aufregenderes als Vancouver im Kajak zu entdecken: Naturwunder, die vielfältige Tierwelt und atemberaubende Ausblicke warten auf Sie. Die beliebtesten Ausflugsziele im Kajak, False Creek und Deep Cove, sind einmalig. Die ruhigen Gewässer von False Creek sind umgeben von Yaletown im Norden und Granville Island im Süden. Hier gibt es an Land und im Wasser viel zu entdecken! An der North Shore starten Sie im Kajak von Deep Cove, um im Herzen der Coast Range Mountains den Indian Arm zu entdecken. Während dieser Tour werden immer wieder Pausen eingelegt, um die majestätische Landschaft zu genießen.

     

  • Mit dem Fahrrad in die Stadt oder die Berge - Radfahren ist möglicherweise die beste Art und Weise, Vancouver und die herrlichen Naturschönheiten zu entdecken. Dank Vancouvers gemäßigtem Klima ist es das ganze Jahr über möglich, mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Die Stadt hat zahlreiche Fahrradwege und -routen: Von einfachem, flachen Gelände um den Stanley Park bis zu anspruchsvollen Mountainbike-Routen an der North Shore. Der beliebteste und idyllischste Pfad ist der befestigte Uferpfad entlang Coal Harbour, Stanley Park, English Bay und False Creek. Leihen Sie sich ein Fahrrad von einem der vielen Anbieter oder buchen Sie eine der geführten Radtouren, um die spannendsten Plätze Vancouvers zu besuchen.

     

  • Boots- und Segeltouren - Besucher können aus einem umfangreichen Angebot wählen: Hafenrundfahrten, Charter- und Sightseeingtouren oder Schifffahrten, die ein Mittagessen oder auch ein romantisches Dinner zum Sonnenuntergang einschließen. Oder Sie entscheiden sich für eine Studienreise bei der Sie per Schiff mehr über die Tierwelt und die regionale Geschichte erfahren. Bootfans und Fischer kommen in Vancouver mit seiner atemberaubenden Küste und den endlosen Wasserstraßen voll auf ihre Kosten. Chartern Sie ein Boot in Granville Island, Horseshoe Bay oder Coal Harbour und fahren Sie aufs offene Meer.

 

 

>Suche nach Abenteueraktivitäten